Digitale Kommunikation mit der DSGVO-konformen Videokonferenzplattform alfaview

Welches Problem lösen wir?

Kreative Lösungen für eine effiziente digitale Kommunikation sind nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie gefragt. Unabhängig von den aktuellen Kontaktbeschränkungen besteht sowohl im Berufsalltag mit seinen neuen Arbeitsmodellen als auch im Bildungswesen sowie im privaten Bereich das Bedürfnis nach einer komfortablen und sicheren Möglichkeit, sich virtuell zu treffen.

Die Möglichkeit, räumliche Distanzen zu überwinden, ohne dabei Zeit in lange Anreisen oder das Pendeln zum Arbeitsort zu investieren, steigert nicht nur die persönliche Lebensqualität. Sie kann darüber hinaus zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen, allen voran der drohenden Klimakrise, der Überwindung von Sprachbarrieren sowie der Inklusion von Menschen mit Behinderung.

Aktuell kommen in diesem Zusammenhang überwiegend Videokonferenzlösungen aus dem Silicon Valley zum Einsatz, die jedoch mit europäischen Datenschutzanforderungen kollidieren und die Abhängigkeit von US-amerikanischen Tech-Konzernen weiter vertiefen. alfaview® bietet eine Alternative, die nicht nur im Bezug auf den Datenschutz, sondern auch technisch voll überzeugt.

Wie lösen wir das Problem?

alfaview® bietet eine DSGVO-konforme Videokonferenzplattform, die ein besonderes Augenmerk auf den Schutz von personenbezogenen Daten legt. Für die Bereitstellung der Dienste werden ausschließlich ISO 27001-zertifizierte Rechenzentren von Unternehmen mit Sitz in Deutschland und der EU und damit innerhalb des DSGVO-Raums genutzt. Die Video- und Audioströme sind nach aktuellen Standards (TLS/AES 256) verschlüsselt und werden nicht gespeichert.

Gleichzeitig erfüllt alfaview® höchste technische Ansprüche: Auch bei einer großen Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern bleiben Bild und Ton stabil und lippensynchron. Zahlreiche nützliche Funktionen sorgen dafür, dass alfaview® das ideale Tool für die Durchführung größerer Veranstaltungen wie Messen und Events darstellt. Durch Möglichkeiten wie die Einrichtung einer festen, ständig erreichbaren Raumstruktur und die Nutzung einer Zweitkamera präsentiert sich alfaview® auch als optimale Plattform für Bildungseinrichtungen sowie die interne und externe Unternehmenskommunikation.

Was für uns wichtig war?

Mit alfaview® stellen wir eine europäische datenschutzgerechte und technisch herausragende Alternative zu Produkten aus dem Silicon Valley zur Verfügung, die eine gleichberechtigte und demokratische Kommunikation erlaubt. Nutzerinnen und Nutzer sehen einander nur, wenn die eigene Kamera eingeschaltet ist. Funktionen wie die Live-Transkription und die Simultandolmetscherfunktion ermöglichen eine barrierefreie Kommunikation. Die Benutzeroberfläche im klaren Design sorgt für eine intuitive Bedienbarkeit, die ohne Ablenkungen eine konzentrierte Interaktion mit dem Gegenüber erlaubt.

Kurze Unternehmensbeschreibung:

Die alfaview gmbh ist ein international agierendes Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe. Als Anbieter der DSGVO-konformen und in Deutschland entwickelten Videokonferenzsoftware alfaview® stellt das Unternehmen der Öffentlichkeit eine stabile videobasierte Kommunikationssoftware zur Verfügung. Auch bei hoher Teilnehmerzahl bleibt alfaview® immer lippensynchron und liefert Bild und Ton in hoher Qualität, stabil und ohne Abbrüche, rund um die Uhr. alfaview® ist dabei eine leicht zu bedienende kleine App mit maximalem Datenschutz.

alfatraining Bildungszentrum GmbH

Kriegsstr. 100
76133 Karlsruhe
Deutschland

www.alfaview.com | info@alfaview.com