Deutschland kann digital! live

Folge zwei: Digitale Bildung

Mittwoch, 19. Mai 2021
13:00 Uhr | virtuell

Welches Update braucht unser Bildungssystem für das 21. Jahrhundert?

Im Kontext der Digitalisierung gilt mehr denn je: Wohlstand, Fortschritt und
digitale Souveränität hängen direkt von der Qualität der Bildung und Weiterbildung in unserem Land ab. Das Tempo des technologischen Wandels verlangt eine Kultur des lebenslangen Lernens. Längst gilt das nicht mehr nur für IT-Fachkräfte, sondern für die Gesellschaft als Ganzes.

In der zweiten Folge von Deutschland kann digital! live widmen wir uns dem zentralen Thema der digitalen Bildung. Wir bringen Wirtschaft und Politik zusammen, um zu diskutieren, welches Update unser Bildungssystem braucht, um digitale Kompetenzen in der Breite zu stärken und was Unternehmen selbst dazu beitragen können.

Wir diskutieren mit:

  • Prof. Dr. Ira Diethelm, Präsidiumsmitglied der Gesellschaft für Informatik (GI) und Universitätsprofessorin für Didaktik der Informatik an der Universität Oldenburg
  • Lucia Falkenberg, Chief People Officer bei eco und DE-CIX
  • Katrin Staffler, Obfrau der Enquete-Kommission Berufliche Bildung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Thomas Sattelberger, Sprecher für Innovation, Bildung und Forschung der FDP-Bundestagsfraktion
  • Niko Fostiropoulos, Geschäftsleiter des Bildungsunternehmens alfatraining und Gründer der Lernplattform alfaview®
  • Carsten Brockmann, Geschäftsführer BPS Software GmbH & Co. KG

    Anmeldung
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass die von mir übermittelten Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit persönlich widerrufen.